Foyerkonzert begeisterte ......................

Donnerstag, den 08. Dezember 2016 um 16:49 Uhr Jahnel Martin
Drucken

Foyerkonzerte begeistern Bewohner, Mitarbeiter und Besucher des Hauses Marienfried

An allen vier Montagen im Advent bietet das Haus Marienfried ein kleines Klavierkonzert im Foyerbereich des Hauses. Bei Glühwein und Weihnachtsgebäck präsentiert Pianist Thomas Nickel für eine halbe Stunde mal beschwingte, mal ruhige Musik aus verschiedensten Epochen. Einrichtungsleiter Herr Becker: „Die Adventszeit ist eine recht hektische und unruhige Zeit geworden. Ziel der Konzertreihe ist es, einmal inne zu halten und die adventliche Stimmung auf sich wirken zu lassen“. Einige Lieder laden zum Mitsingen ein, andere zum Zuhören.

 

 

 

 

 

 

Die Foyerkonzerte scheinen sich zu einer Tradition im Haus Marienfried zu entwickeln. Bereits im vergangenen Jahr waren diese von den Bewohnern des Hauses sehr gut besucht.