Weitere Orte

Regenbogenhaus

Das Regenbogenhaus ist ein ökumenisches Projekt der evangelischen Kirchengemeinde Gelsenkirchen-Horst und der katholischen Pfarrei St. Hippolytus. Es besteht sein 1995 und wird nach wie vor ausschließlich durch Geld- und Sachspenden Gelsenkirchener Bürger und Geschäftsleute unterhalten. Bei zahlreichen Veranstaltungen wird die Einrichtung mit Erlösen bedacht.

Horster Regenbogenhaus e.V.
Sparkasse Gelsenkirchen
BLZ.: 420 500 01
KtoNr.: 132 015 552

Auf Wunsch kann eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden.

Horster Regenbogenhaus e.V.
Auf dem Schollbruch 37
45899 Gelsenkirchen
+49 0209-55522

Seniorenwohnungen Haus Agnes

Die Pfarrei St. Hippolytus bietet im Haus St. Agnes an der Essener Str. 70 in 45899 Gelsenkirchen-Horst 41 Seniorenwohnungen an.

Anträge für die Zuweisung sind zu stellen an:
Stadtverwaltung Gelsenkirchen, Fachbereich 5.1 Soziales, Abteilung 5.1/3.2 Altenhilfe/Seniorenwohungen, Ahstrasse 22, 45875 Gelsenkirchen, Telefon 0209/1692582

Als Verwalterin ist für Sie Ansprechpartnerin:
Hausverwaltung Christel Spira, Turfstr. 9, 45899 Gelsenkirchen, Telefon 0209/55101, Telefax 0209/55984

Haus Agnes – Seniorenwohnungen
Essener Str. 70
45899 Gelsenkirchen-Horst

Die Wohnungen befinden sich im Zentrum des Stadtteils Horst. Der fußläufige Teil der Einkaufsstrasse ist ca. 200 m entfernt.

27 Wohnungen für Alleinstehende in der Größe von 47,50 qm bis 48,75 qm und 14 Wohnungen für Ehepaare in der Größe von 54,16 qm bis 59,95 qm. Alle Wohnungen bestehen aus Küche, Wohnraum, Schlafraum, Bad, Abstellkammer und Loggia.

Ausstattung: Küchenzeile einschließlich Spüle, Herd und Kühlschrank. Bad mit ebenerdiger Dusche, Klappsitz, Behinderten-WC, Haltegriff und Waschtisch. Notrufanlage im Bad und Schlafraum, Kabelanschluss im Wohnraum.

Für die Sauberhaltung der Wohnung hat jeder Bewohner selbst zu sorgen. Die Säuberung der Gemeinschaftseinrichtungen wie Treppenhäuser, Aufzüge, Laubengänge, Cafeteria erfolgt durch eine Reinigungsfirma. Die Wohnungen befinden sich in 3- bis 4-geschossigen Häusern und sind über Aufzüge mit Notrufanlage zu erreichen. Eine Rampe für Rollstuhlfahrer ist ebenfalls vorhanden, ebenso ein großer Gemeinschaftsraum/Cafeteria. Bei Sonnenschein können sich die Bewohner auch auf der großen Terrasse oder im Pavillon der Gartenanlage aufhalten. Tische, Stühle und Sonnenschirme stehen zur Verfügung. Parkplätze für PKW, auch für Besucher, sind ausreichend vorhanden.

Ein Hausmeisterehepaar sorgt sich um alle Bewohner und hilft bei gemeinsamen Veranstaltungen. Bei allen Anträgen und Schriftverkehr mit Behörden hilft die Verwalterin. Die Nettomiete beträgt zwischen 250,00 – 260,00 Euro für Alleinstehende und 300,00 – 350,00 Euro für Ehepaare, je nach Wohnungsgröße. Die Bruttomieten einschließlich aller Betriebskosten, Wasserverbrauch. Heizung, Reinigung, Kabelfernsehen liegen zwischen 410,00 Euro für Alleinstehende und 520,00 Euro für Ehepaare.

Zum Bezug der Wohnung ist eine Wohnungsberechtigungsbescheinigung erforderlich. Die Voraussetzung wird vom Sozialamt geprüft.

Anträge sind zu stellen an:
Stadtverwaltung Gelsenkirchen
Fachbereich 5.1 Soziales
Abteilung 5.1/3.2 Altenhilfe
Ahstrasse 22
45875 Gelsenkirchen
Telefon 0209/1692582

Eigentümer: Katholische Kirchengemeinde St. Hippolytus
Pfarramt Auf dem Schollbruch 37
45899 Gelsenkirchen
Telefon 0209/55522
Telefax 0209/55591

Verwalter: Hausverwaltung Christel Spira
Turfstraße 9
45899 Gelsenkirchen
Telefon 0209/55101
Telefax 0209/55984

Haus Agnes Front 2012, c RuHe

Altenheim Haus Marienfried

Marienfriedstraße 25
45899 Gelsenkirchen-Horst

Tel.: 0209 – 951 95 0
Fax: 0209 – 951 95 60
info@marienfried.net

KiTa Zweckverband

Sie sind auf der Suche nach einer Kindertagesstätte? Über den Link gelangen Sie auf die Seite des KiTa Zweckverbands. Auf der Website erfahren Sie, welche Einrichtungen für Ihr Kind infrage kommen.