Eine Tradition wird fortgesetzt

Samstag, den 25. Juni 2016 um 11:35 Uhr Heckmann, Rudolf
Drucken

In der Sakristei der Kirche St. Hippolytus befindet sich eine Galerie der letzten Pfarrer der Pfarrei St. Hippolytus. Diese wurde nun weiter ergänzt. Durch die Ausstellung des Fotografen Gregor Wildförster entstand die Idee, nun auch ein Bildnis vom ehemaligen Pfarrer Gerhard Rüsing von Gregor Wildförster gestalten zu lassen und in der Kirche anzubringen.

Neben dem Porträt des Pfarrers finden sich hier die Kirche St. Hippolytus und das Schloss Horst in Andeutungen wieder. Auch das Symbol für die Musik, die dem ehemaligen Pfarrer Gerd Rüsing so am Herzen liegt, ist vorhanden.

Das Bild wurde am 23.06.2016 durch den Fotografen an seinem Platz aufgehängt.

So wird nun eine schöne Tradition (etwas verspätet) weitergeführt.

Fotos: © by Rudolf Heckmann