www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
St. Laurentius > Aktuelles
Aktuelles

Foyerkonzert begeisterte ......................

Drucken

Foyerkonzerte begeistern Bewohner, Mitarbeiter und Besucher des Hauses Marienfried

An allen vier Montagen im Advent bietet das Haus Marienfried ein kleines Klavierkonzert im Foyerbereich des Hauses. Bei Glühwein und Weihnachtsgebäck präsentiert Pianist Thomas Nickel für eine halbe Stunde mal beschwingte, mal ruhige Musik aus verschiedensten Epochen. Einrichtungsleiter Herr Becker: „Die Adventszeit ist eine recht hektische und unruhige Zeit geworden. Ziel der Konzertreihe ist es, einmal inne zu halten und die adventliche Stimmung auf sich wirken zu lassen“. Einige Lieder laden zum Mitsingen ein, andere zum Zuhören.

 

 

 

 

 

 

Die Foyerkonzerte scheinen sich zu einer Tradition im Haus Marienfried zu entwickeln. Bereits im vergangenen Jahr waren diese von den Bewohnern des Hauses sehr gut besucht.

 

Gemeindetreff in St. Laurentius

Drucken

Gemeinsam mit der Jugend von St. Laurentius führte der Gemeinderat Ende November wiederum einen Gemeindetreff durch. Die Jugend hatte Plätzchen gebacken und verkaufte diese nach der Heiligen Messe zum 1. Advent auf dem Kirchplatz. Dazu gab es Glühwein oder Kinderpunsch.

Der Gemeinderat spendete Waffeln und Kaffee.

Weiterlesen...
 

Sternsinger Aktion 2017 in der Gemeinde St. Laurentius, Ge-Horst-Süd

Drucken

Liebe Mitglieder unserer Pfarrei, die in der Gemeinde St. Laurentius (Horst-Süd) wohnen,

auch in diesem Jahr werden die Sternsinger wieder nach Listen durch die Straßen ziehen, in die Sie sich selbst eintragen müssen.

Die Sternsinger ziehen am Fr. 6.1.2017 und Sa. 7.1.2017 von Haus zu Haus.

Damit Ihr Haushalt auf unserer Straßenliste steht gibt es folgende Möglichkeiten:

Weiterlesen...
 

St. Martin in St. Laurentius erfreute viele Kinder

Drucken

 

 

 

 

 

 

© Fotos by Martin Jahnel

Wie in jedem Jahr, so ritt auch in diesem Jahr wieder der Heilige Martin durch den Horster Süden. Begleitet wurde er wieder vom Spielmannszug der Horster Kolpingfamilie.  Der Weg führte - wie gewohnt - auch durch die Marienfriedstraße am Haus Marienfried vorbei. Viele Seniorinnen und Senioren waren auf den Balkonen und konnten so den Zug herrlich beobachten und dem Heilgen Mann zuwinken.

Weiterlesen...
 

Haus Marienfried gibt einer gesunden Fehlerkultur eine Bühne

Drucken

„Wo gehobelt wird, da fallen Späne“ sagt ein altes Sprichwort und drückt damit aus, dass dort, wo gearbeitet wird, auch Dinge schief laufen können.

Die Mitarbeiter aller Abteilungen des Hauses Marienfried haben daraus ein Projekt geschaffen. Die „Mission Schulterblick“ wurde auf den Weg gebracht. Ziel sollte es sein, Verbesserungspotentiale und Unachtsamkeiten in den Mittelpunkt zu stellen. Aus der „Mücke“ sollte der „Elefant“ gemacht werden. Dies in einer Form, die Mitarbeiter nicht an den Pranger stellen soll, sondern in einer Art und Weise, die etwas mehr Achtsamkeit mit in den Arbeitsalltag bringt. Kurz gesagt: Mit einem Augenzwinkern.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 18