www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Pfarrei > Gruppen > Pfarreichor > Pfarreichor feierte sein Cäcilienfest in Laurentius

Pfarreichor feierte sein Cäcilienfest in Laurentius

Drucken
Sein Cäcilienfest feierte in diesem Jahr der Pfarreichor in der Gemeinde St. Laurentius. Alle aktiven und passiven Mitglieder waren eingeladen und über 100 kamen.
 
Zur Freude der Besucher gestaltete der Chor zu Beginn der Feierlichkeiten die Familienmesse in der Gemeindekirche.
 
Anschließend trafen sich alle zu einer Feierstunde im Gemeindesaal. Viele Ehrungen konnten auch in diesem Jahr wieder vorgenommen werden. Als Vertreter des Cäcilienverbandes Essen nahm die Ehrung
Diözesanpräses Pastor Gerd Rüsing vor. Er hatte eine sehr kurze Anreise, wohnt er doch in Beckhausen und ist gleichzeitig aktives Mitglied des Pfarreichores.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Nach den Ehrungen der über 20 Jubilare wurde zum Brunch geladen. Viele fleißige Helfer hatten nicht nur den Saal festlich geschmückt, sondern sorgten auch für ein reichhaltiges Buffet, welches ausnahmslos von den Mitgliedern des Chores gespendet worden war.
 
Was wäre eine Feier des Chores ohne die "Tratschweiber". Sie hielten wieder einmal dem Chor seinen Spiegel vor. Mit Tränen in den Augen spendeten die "Angesprochenen" dem Duo herzlichen Beifall. Nach einem Schnäpschen und einer gegenseitigen Ehrung verabschiedeten sich die "Weiber" um sich für den nächsten Auftritt wieder einige "Nettigkeiten" auszudenken.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Uli Hochstein - Eventmangerin des Chores - hatte mit ihrer Crew wieder einmal ein tolles Fest dem Chor bereitet. Allen Helfern sei an dieser Stelle nochmals herzlich Dank gesagt.