Mitteilung des Krisenstabs

Der Krisenstab hat sich aufgrund der Verlängerung des Lockdowns bis zum 07.03.2021 für die weitere Aussetzung aller Gottesdienste entschieden. Gleichfalls werden weiterhin bis zu diesem Zeitpunkt keine Sitzungen bzw. Veranstaltungen in Präsenzform durchgeführt.

Soweit es das Wetter erlaubt, wird es weiterhin in den drei Kirchen unserer Pfarrei Gelegenheit zur stillen Anbetung geben. Die genauen Zeiten werden durch Veröffentlichung auf unserer Internetseite bekannt gemacht.

Des Weiteren weisen wir darauf hin, dass das Tragen von FFP2-Masken zwingend erforderlich bleibt. 

Spätestens nach der nächsten Konferenz der Bundesregierung mit den Ministerpräsident*innen der Länder wird es an dieser Stelle neue Informationen geben.

Mitteilung des Krisenstabs der Pfarrei St. Hippolytus vom 11. Februar 2021