In den letzten Jahren, als noch alles “normal“ war, fanden die Frühschichten in der Kapelle des Hauses St. Rafael statt. Jeden Freitagmorgen um 7 Uhr in der Fastenzeit. Jetzt, pandemiebedingt, geht das nicht! Wir haben uns entschlossen, die Frühschichten auf Papier zu bringen, und sie in den Kirchen St. Hippolytus, Liebfrauen und St. Clemens auszulegen. Wer mag, kann sie sich mit nach Hause nehmen.