Liebe Kolpingschwestern,

liebe Kolpingbrüder!

Liebe Gäste!

Mit diesem Schreiben muss ich euch / Sie leider davon unterrichten, dass sich die Ereignisse rund um die Corona-Pandemie, wie in den Medien ja zu verfolgen ist, weiter verschlechtert haben.

Daher hat die Pfarre beschlossen, dass ab sofort, auch während der Messen und aller anderen Veranstaltungen in den Räumlichkeiten der Pfarre eine Maskentragepflicht besteht.

Es ist leider nicht absehbar, wann diese Maßnahmen wieder gelockert werden können.

In der Mitgliederversammlung haben wir uns schon durch einen Versammlungsbeschluss darauf geeinigt, dass wir unseren Kolping-Gedenktag in diesem Jahr, unter diesen Umständen und beschränkten Voraussetzungen ausfallen lassen werden.

Durch die erneuten Verschärfungen der Hygienevorgaben, haben wir in der letzten Versammlung (19.10.2020), die anwesenden Mitglieder zu der Thematik erneut befragt.

Mehrheitlich haben die Anwesenden beschlossen, unsere Veranstaltungen für diese Jahr abzusagen, da es unter diesen Vorgaben nicht sinnvoll und zweckmäßig wäre sich zu treffen.

Alles Gute, bleibt gesund und hoffentlich sehen wir uns bald an „unseren Montagabenden“ wieder,

mit einem freundlichem „Treu Kolping“

Für den Vorstand

M. Kresimon

  1. Vorsitzender