Am 30. September 2019 verstarb der Vorsitzende der Kolpingsfamilie Buer-Beckhausen Herr Alfons Lösing. Im 60. Jahr seiner Mitgliedschaft bei der Kolpingsfamilie setzte er sich seit 1996 als Vorsitzender mit großem Engagement und großer Einsatzbereitschaft für deren Belange ein. Die Kolpingsfamilie hat sich unter seiner Leitung dem Leitbild Adolph Kolping folgend zu einer lebendigen Gemeinschaft entwickelt. Keine Arbeit war ihm zu viel, er packte die Dinge an, setzte sie um und band auch die Mitglieder der Kolpinggemeinschaft mit ein.

Im Bezirksverband der Kolpingfamilien war Alfons Lösing ein aktiver Gestalter, setzte sich ein, unterstützte die Bezirksveranstaltungen und leistete teilweise auch mit konstruktiver Kritik seinen Beitrag.

In der Kirchengemeinde Liebfrauen Beckhausen war er viele Jahre engagiertes Mitglied im Pfarrgemeinderat, im Kirchenvorstand sowie im Förderverein und hat zu den vielen Veranstaltungen in Beckhausen aktiv beigetragen.

Alfons Lösing war stets ein hilfsbereiter Ansprechpartner. Wir trauern um ihn und werden ihn in ehrender Erinnerung behalten.