Probenwochenende in Brüggen

Montag, den 19. Oktober 2015 um 18:47 Uhr David Berger
Drucken

Am vergangenen Wochenende hat sich das Vokalensemble auf den Weg nach Brüggen gemacht. Richtig, Brüggen. Nicht das bekannte Brügge sondern Brüggen am westlichen Rand NRWs, nahe der niederländischen Grenze. Das Wochenende stand probentechnisch ganz im Zeichen von Palestrina und Mozart. Klassik also.

Viel freie Zeit neben einem dichtgedrungenen Probenplan blieb uns Sängerinnen und Sängern nicht aber wir nutzten sie gut: Die Einen für Streicherproben für anstehende Auftritte, die Anderen für ein sportliches Match im Badmintonfeld. Letztlich kamen wir gut voran und fühlen uns für den anstehenden Auftritt in der Messe am kommenden Samstag gut vorbereitet.

Hiermit auch eine herzliche Einladung zur Messe - anlässlich des Danke-Tags der Pfarrei - am Samstag um 18.00 Uhr in St. Hippolytus!

Den Samstag Abend ließen wir dann bei einem wundervollen Lagerfeuer bei Musik und guten Gesprächen ausklingen.