EUF auf Zollverein

Montag, den 05. September 2011 um 19:45 Uhr Jahnel Martin
Drucken

Im August stand der Besuch auf Zollverein auf dem Programm des EuF Kreises. Bei einer interessanten 2,5stündigen Führung lernte man das Arbeitsleben der Kumpels vor Ort, die Arbeitsprozesse zur Gewinnung und Weiterverarbeitung der Kohle und die Bedeutung des Weltkulturerbes für die Region kennen.

Über den "Dächern" von Essen konnte man weit ins Ruhrgebiet schauen. Die Zechen waren bis vor wenigen Jahren Lebensmittelpunkt vieler Familie und des Ruhrgebietes und wird durch die Zeche Zollverein als Erbe dieser Epoche noch viele Generationen an diese Zeit erinnern.