Pfarreichor sang zum "Day of Song" in der Gemeinde

Mittwoch, den 06. Juni 2012 um 11:19 Uhr Jahnel Martin
Drucken

Zum Tag des "Day of Song" sang der Pfarreichor am vergangenen Samstag im "Haus Marienfried" im Horster Süden. Viele Bewohner und Bewohnerinnen waren in den großen Saal gekommen um mit dem Chor gemeinsam eine fröhliche Stunde zu verbringen. Erstmalig übetrug das "Marien TV" eine Veranstaltung auf die Zimmer derjenigen, die nicht in den Saal kommen konnten.

Der Senioren (innen) hörten vergnüglich dem Gesang des Chores zu, spendeten nach jedem Stück einen tollen Beifall und sangen beim gemeinsamen Kanon kräftig mit.

 

 

 

 

 

 

 

Nach dem Auftritt fuhr der Pfarreichor weiter nach Buer (St. Urbanus) um an einem Gottesdienst mit vielen Kirchenchören aus Gelsenkirchen, Gladbeck und Bottrop teilzunehmen. Eingeladen dazu hatte der Cäcilienverband aus Essen.