Gemeindefest St. Laurentius endlich mit Sonne

Dienstag, den 20. Juni 2017 um 19:12 Uhr Jahnel Martin
Drucken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Laurentianer hatten in den vergangenen Jahren immer Pech. Regen, Wind und Kälte. In diesem Jahr war es - Gott sei Dank - anders.

Bei herrlichstem Sonnenschein konnten sich die Besucher an allen Ständen vergnügen. Wer genauer hinsah konnte erkennen, dass viele

Helfer Jugendliche waren, die sich an diesem Tag voll engagiert zeigten.. Vielen Dank auch an dieser Stelle.

 

 

 

 

 

 

 

 

Als am 8. Juni 1969 die erste "Sommerkirmes" durch den Initiator "Pfarrer L. Haddick" durchgeführt wurde, hätte man sich zwei Dinge

nicht vorstellen können: Zum einen, dass die Gemeindekirche irgendwann einmal schliessen würde und zum anderen, dass die Sommerkirmes,

jetzt Gemeindefest, so lange Mittelpunkt aller Arbeit in St. Laurentius sein würde.

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier treffen sich alle Generationen, um Spaß zu haben, sich mit Freunden und alten Bekannten zu treffen und ....... alle sind beschäftigt

vom Angelspiel bis zum Bierwagen ;-).

Die Feuerwehr Gelsenkirchen hatte - wie auch schon in den Jahren zuvor - einen LKW mit Drehleiter zur Verfügung gestellt. Hoch über

dem Dach des Gemeindesaales konnte man die Stände aber auch das schöne, grüne Horst betrachten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Selbstverständlich spielte am Sonntag wieder der Spielmannszug der Horster Kolpingsfamilie auf;

vorab zum Dämmerschoppen mischte Marcus Becker und Rainer Migenda das "Volk so richtig auf".

 

Auch, wenn die Kirche im Januar 2018 geschlossen werden sollte, haben sich alle vorgenommen, im nächsten Jahr auch wieder so ein tolles Fest für den

Horster Süden und für die ganze Pfarrgemeinde zu veranstalten.

  © Fotos by Martin Jahnel