Musical König David

Montag, den 19. November 2012 um 17:53 Uhr Heckmann, Rudolf
Drucken

An zwei Tagen führte der Kinderchor St. Hippolytus im Gemeindesaal Liebfrauen das Kinder-Musical „König David“ auf.

Die Kinder hatten zuvor Monate lang hierfür Lieder einstudiert, Texte auswendig gelernt und auch das Schauspielern und Tanzen geprobt. Sie freuten sich riesig, dass es jetzt endlich losging.

Mit einer wunderschönen Kulisse wurden die Zuschauer in die Welt des König Saul und des König David versetzt. Alle Kinder waren mit riesigem Engagement, Konzentration und Herzblut bei der Sache, so dass die Zuschauer eine gute Stunde lang intensiv mit David, Saul, Isai usw. mitfiebern konnten.

Schwungvolle Tänze zu Davids Königskrönung und dem Sieg über die Philister ließen manchen Fuß im Publikum mitwippen; beim Segenslied Samuels war in manchem Auge auch die eine oder andere Träne zu erkennen...

Der Riese Goliat wurde übrigens eindrucksvoll dargestellt von Martin Berghane, der den Kinderchor ab Januar 2012 als Chorleiter übernehmen wird. Er begleitet die Kinderchorproben bereits seit einigen Monaten und bereitet sich zur Zeit an der Bischöflichen Kirchenmusikschule des Bistums Essen auf das Kirchenmusik-C-Examen vor.

Es zeigte sich mal wieder, dass Chormusik nicht nur das Singen von Liedern ist, sondern dass hierzu auch noch eine Reihe von anderen Qualitäten gefordert wird. Die Kinder hatten sichtlich Spaß an ihrem Auftritt und wurden zwischendurch und am Ende mit viel Beifall von den zahlreichen Besuchern belohnt.

Wir bedanken uns bei Gregor Schemberg und Claudia Gorgievski als künstlerischer Leitung des Chores sowie den hervorragenden Musikern und bei Peter Schemberg als Vorleser und hoffen, dass uns der Kinderchor in Zukunft weiterhin so schöne Nachmittage schenken wird.

Neben den verschiedenen Gottesdiensten und Adventsfeiern wird der Kinderchor das nächste Mal am Sonntag, dem 6.1.2013 um 16 Uhr in der St.-Hippolytus-Kirche beim Weihnachtskonzert aller Chöre der Pfarrei zu hören sein.

 

Fotos: © by Rudolf Heckmann