Über den Chor

Samstag, den 14. April 2012 um 14:52 Uhr Gregor Schemberg
Drucken

Der Pfarrei-Kinderchor St. Hippolytus wurde im April 2008 ins Leben gerufen und steht seitdem allen Kindern zwischen 5 und 13 Jahren aus allen Gemeinden der Pfarrei offen. Dementsprechend ist der mittlerweile knapp 50köpfige Chor auch regelmäßig in allen Gemeinden zu hören, und zwar immer mindestens einmal pro Halbjahr in jeder Kirche.

Im Mittelpunkt steht die musikalische Gestaltung von Familien- oder Kindergottesdiensten, Gemeindefesten, Erstkommunionfeiern, Erntedankfesten usw. Darüber hinaus tritt der Kinderchor aber auch bei Konzerten in Erscheinung, so zum Beispiel im November 2008 und im Juni 2010 gemeinsam mit dem Jugendchor St. Laurentius.

Im März und April 2010 führten die „Kleinen“ (bis 2. Schuljahr) außerdem mit großer Hingabe das Musical „Freundschaft ist blau – oder?“ auf, im Februar 2011 die älteren Kinder (ab 3. Schuljahr) zweimal das Musical „Israel in Ägypten“ - vor insgesamt fast 500 begeisterten Zuschauern!

Am 17./18. November 2012 steht jeweils um 15.30 Uhr im Gemeindesaal Liebfrauen mit „König David“ bereits das nächste Musical an.

Zusätzlich soll der Kinderchor aber auch eine „Singschule“ sein, in der die Kinder Gelegenheit haben, sich spielerisch mit ihrer Stimme und ihrem Gehör, mit Rhythmus und Noten zu beschäftigen, Musik in Bildern oder Bewegungen darzustellen u.v.m.

Neue Sängerinnen und Sänger sind jederzeit herzlich willkommen!