www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Liebfrauen
Gemeinde Liebfrauen

Vogelstimmenwanderung am 28.04.2018

Drucken

Frei nach dem Motto "Der frühe Vogel fängt den Wurm" können Interessierte bei der traditionellen Vogelstimmenwanderung am Samstag, 28. April, ab 6:00 Uhr die heimische Vogelwelt in unserer Umgebung näher kennenlernen. Beim Belauschen des Frühkonzerts werfen wir auch einen Blick auf die Pflanzenwelt.

Manfred Wagner und Matthias Ingenerf führen die Wanderer ca. 2 Stunden auf ruhigen Wanderwegen durch Feld und Wald. Treffpunkt ist der Markt Beckhausen. Von dort aus fahren wir mit privaten Pkws zu dem Ausgangspunkt des Rundgangs.

Anschließend kann ab ca. 9:00 Uhr bei einem gemeinsamen Frühstück der Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei Ingenerfs das Thema "Durch die Klimaerwärmung bleiben immer mehr Vogelarten in NRW – Umweltpolitik und ihre Auswirkungen" weiter diskutiert werden.

Zur Planung dieser Veranstaltung ist eine vorherige Anmeldung zum Mitwandern und/oder zum anschließenden Frühstück bei Leni und Matthias Ingenerf, Tel. 58 64 61, oder bei Willi Drochtert, Tel. 93 89 85 02 (ggf. AB), erforderlich!

 

Protokoll Sprechertreffen Ideenbörse Liebfrauen am 15. April 2018

Drucken

Sie haben eine Idee?

Sie möchten von Ihrer Idee erzählen?

Sie wirken bereits an einer Idee mit?

Sie sind Sprecher für eine Idee?

 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

In der Gemeinde Liebfrauen stand ein Nachtreffen der Ideenbörse am 15.04.2018 an. Es wurden einige Veranstaltungen reflektiert und auf kommende Veranstaltungen hingewiesen. Im Folgenden finden Sie Einzelheiten und vor allem die Ansprechpartner: 

 

Rückblick

Paschafeier am 28.03.18 Hutträger Thorsten und Conny Böning,

Die Teilnehmer waren ob der guten Atmosphäre wieder begeistert, weiterhin eine gute Resonanz, allerdings wird der späte Beginn der Veranstaltung zum Thema, ein früherer Beginn wird von einigen gewünscht

Weiterlesen...
 

Singen zur Nacht am 13.04.2018 - Brotbrechen

Drucken

Am Freitag, den 13.04.18 kamen zahlreiche Besucher in die Liebfrauen-Kirche um miteinander Lieder aus dem Gotteslob und dem Halleluja zu singen. Thema des Abends war ein Auszug aus dem Osterweg mit dem Schwerpunkt „Brotbrechen“.

Abgestimmte Texte und eine Lichtmeditation gaben den Gästen Gelegenheit die Seele baumeln zu lassen.

Abschließend kam man beim Brotbrechen und einem Gläschen Wein ins Gespräch.

Ein gelungener Abend für das Vorbereitungsteam und die Gäste, die sich schon auf den nächsten Termin,

Freitag, den 7.09.18 in der St. Clemens-Kirche, freuen.

Fotos: Gabriele Wengelinski

 

Aktionstag im April: Kettler Hof

Drucken

Am Samstag, den 21. April fahren wir zum Kettler Hof! Wir treffen uns morgens um 9.00 Uhr an der Liebfrauenkirche und sind abends um 18.00 Uhr wieder zurück. Bringt bitte wetterfeste Kleidung und etwas zu essen mit. Gerne freuen wir uns auch über Eltern, die eine Gruppe zum Kettler Hof und/oder zurück fahren können. Der Teilnahmebeitrag beträgt 7 € für Messdiener. Gerne können auch Freunde von Euch mitfahren, die 12 € bezahlen müssen. Bitte meldet Euch bis zum 14. April an und bringt die unterschriebene Anmeldung zum Ausflug mit.

 

Kreuzweg für Kinder

Drucken

Am 7.März 2018 gingen die Vorschulkinder der Kita St. Clemens Maria Hofbauer mit der Gemeindereferentin Frau Sommer und den Erzieherinnen den Kreuzweg in der Kirche St. Clemens.

Die Stationen der Leidensgeschichte Jesu waren auf Kett-Tüchern kreativ gestaltet und regten die Kinder somit zur intensiven Mitarbeit an.

 

 

 

Foto: © KiTa St. Clemens, Annette Kischka

 

 

 


Seite 1 von 13