www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
St. Laurentius
Gemeinde St. Laurentius

Oktoberfest im Haus Marienfried wurde eine große Sause

Drucken

Als Einrichtungsleiter Herr Becker in seiner „Krachledernen“ am 02.10.2014 um 11 Uhr das diesjährige Oktoberfest im Saal des Hauses Marienfried eröffnete, konnte noch keiner ahnen, was in den nächsten zwei Stunden passieren sollte. Als wenn ein Schalter umgelegt wurde, begannen Bewohner, Angehörige und Gäste des Hauses zur Live – Musik von Otto Flögel zu schunkeln, zu klatschen und zu tanzen. Auch die erste Polonaise ließ im festlich geschmückten Saal nicht lange auf sich warten.

Als dann noch Wohnheimbewohner Willi Bommes die Bühne betrat und den „Anton aus Tirol“ gab, war die Begeisterung grenzenlos. Ein tolles Essen aus Haxen, Klößen und Sauerkraut sowie ein kühles Blondes – natürlich serviert im Dirndl - rundete den tollen Vormittag ab.

Herr Becker danke allen, die an der Planung und Durchführung dieser herausragenden Veranstaltung beteiligt waren. „Ein solcher Einsatz von Mitarbeitern ist einfach nicht selbstverständlich“.

 

 

Der Schalke – Tag im Haus Marienfried

Drucken

Unter dem Motto „blau und weiß – wie lieb´ ich Dich“ konnte der ehemalige Vorsitzende des Schalker Fan Club Verbandes – Rolf Rojek für einen Vortrag am 29.07.2014 im Haus Marienfried gewonnen werden.

Im Königsblau geschmückten Saal des Hauses wurde bei Kaffee und Kuchen über die Arbeit des Fan Club Verbandes gesprochen.

Auch die Vergangenheit des Traditionsvereins wurde sehr lebendig, als einzelne Bewohner von der letzten Meisterfeier berichteten.

Rolf Rojek führte kurzweilig durch den Nachmittag und schaffte es, die ohnehin große Verbundenheit zum FC Schalke 04 nochmals zu verstärken.

Ein toller Nachmittag, mit allerlei Anekdoten und Hintergründen aus der bewegten Geschichte des Vereins.

 

SOMMERPAUSE BEENDET!

Drucken

Unter dem Titel „TANZEN IST TRÄUMEN“ beendet das Haus Marienfried seine Sommerpause für den beliebten Tanztee und öffnet wieder die Tore für alle Tanzbegeisterten. Der nächste Tanztee findet im Saal des Hauses Marienfried am 17.8.2014 ab 15 Uhr statt. DJ Kaveh wird wieder bekannte und tanzbare Rhythmen präsentieren, bei der kein Bein still stehen kann. Hierzu sind alle interessierten herzlich eingeladen.

 

Alt spielt mit Jung

Drucken

An einem regenreichen Dienstag bekamen die Kinder des Kindergartens St. Laurentius Gäste. Acht Bewohner des Hauses Marienfried waren zum Spielen in den Kindergarten eingeladen."Heute kommen wir Euch mal besuchen", so die Begrüßung einer Seniorin. Voller Tatendrang gingen die Senioren in die Gruppenräume um mit den Kindern zu singen, zu malen und zu spielen.

An diesem Morgen entstanden gemeinsam gestaltete Bauwerke. Auch das Malen von Bildern fand bei Jung und Alt großen Anklang. Eine Dame des Hauses Marienfried nahm das Bild als Andenken mit, um es an ihre Wohnungstür zu hängen.
Alle Beteiligten waren sich einig, "solch einen wunderschönen Tag zu wiederholen."

 

Kirchfest in Karnap

Drucken

Fleißige Helfer hatten wieder einmal dafür gesorgt, dass das Kirchfest in Karnap in gewohnter Weise stattfinden konnte. So fehlte es an Nichts. Für die Kinder waren die Spielstände bereit, ebenso war für die Erwachsenen für das leibliche Wohl in jeder Hinsicht gesorgt. Eine Tombolla hatte - Dank vieler Sponsoren - viele tolle Preise zu verlosen.

Weiterlesen...
 


Seite 16 von 22