www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Pfarrei
Pfarrei St. Hippolytus

Chorwochenende 2017 des Jugendchores

Drucken

Am letzten Wochenende waren wir unterwegs nach St. Altfrid um für unser Konzert "Wohin sonst?" zu proben.

Im Vordergrund standen die Lieder für den Jugendchorvision Song Contest, allerdings probten wir auch für die Sonntagsmesse in St. Altfrid, die wir mitgestalten durften.

Neben der ganzen Proberei konnten wir auch unsere Beziehung untereinander pflegen. Wir haben viel gelacht, gespielt und gegessen, was dabei zu kurz kam: ganz klar der Schlaf.

Zum Abschluss der Chorfahrt in St. Altfrid stand morgens der Gottesdienst mit anschließendem Mittagessen. Zum Abschluss der Chorfahrt zurück in Gelsenkirchen stand der Besuch des Konzertes des Jungen Chores und des Pfarreichores.

Insgesamt hatten wir sehr viel Spaß auf dem doch anstrengenden Wochenende.

Vielen Dank an alle Mitsänger*innen, an den Förderverein Kirchenmusik und vor allem an unseren Chorleiter Gregor, der wie immer für eine reibungslose und angenehme Chorfahrt gesorgt hat!

 

Ergebnis der Pfarrgemeinderatswahl 2017

Drucken

Nach Auszählung der Stimmen stellt sich das Wahlergebnis wie folgt dar:

 

WAZ vom 30.10.2017: Lieder bleiben im Alter in Erinnerung

Drucken

(Foto: Thomas Gödde, WAZ)

Artikel lesen unter:

https://www.waz.de/staedte/gelsenkirchen-buer/lieber-belieben-im-alter-in-erinnerung-id212385389.html

 

 

Susl - Singen und singen lassen mit dem Vokalensemble St. Laurentius

Drucken

Das Vokalensemble St. Laurentius verfolgt bereits seit einigen Jahren den Plan, sich in Form einer kleinen "Seniorenheim-Tour" sozial zu engagieren.

Dieser Plan wurde nun in diesem Herbst umgesetzt. Von September bis Ende November war das Vokalensemble St. Laurentius in insgesamt sieben Seniorenzentren in Buer, Horst und Gladbeck mit dem Programm "Bunt sind schon die Wälder - Singen und singen lassen"  unterwegs.

Sie sangen jeweils eine Stunde lang einerseits gemeinsam mit den Bewohnern bekannte Volkslieder und andererseits trugen sie auch anspruchsvolle, in der Regel humorvolle 4- bis 6-stimmige Arrangements ebensolcher Lieder vor.

Das Bild zeigt das Vokalensemble im Haus Marienfried bei ihrem Auftritt. Dort konnten rund 70 Senioren und auch Jüngere einen schönen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen verbringen.

 

Sternsinger 2018 - Vortreffen am 26.11.2017

Drucken

Bald ist es wieder so weit! Gehst Du mit? Teilnehmen können Kinder, die sich als Könige verkleiden sowie ältere Jugendliche und Erwachsene als Begleiter. Die Sternsingeraktion findet an folgenden Tagen statt:

• St. Hippolytus: Freitag, 5.01.18 von 10 bis 18 Uhr und Samstag, 6.01.18 von 10 bis 19 Uhr

• St. Laurentius: Freitag, 5.01.18 und Samstag, 6.01.18 jeweils von 10 bis 18 Uhr

• St. Marien: Samstag, 6.01.18 von 10 bis 18 Uhr

• Liebfrauen: Sonntag, 7.01.18 von 10 bis 18 Uhr

• St. Clemens: Samstag, 6.01.18 von 10 bis 18 Uhr

Die Gruppen sind vor- und nachmittags unterwegs und gestalten die Vorabendmessen in St. Hippolytus, St. Marien und St. Clemens und die Messe in Liebfrauen mit. Mittags gibt es ein warmes Essen für alle!

Das Vortreffen ist am Sonntag, den 26. November von 12.15 bis 12.45 Uhr in Liebfrauen.

Dort teilen wir die Gruppen auf. Bitte bringt die Anmeldung zum Vortreffen mit. Falls Ihr dort nicht könnt, könnt Ihr die Anmeldung (liegt in der Kirche aus) in den Gemeindebüros oder nach den Messen abgeben oder Euch per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder Whatsapp an 0176 84138391 melden. Alle, die beim Krippenspiel in Liebfrauen mitmachen, können uns auch vorher sagen, mit wem sie in eine Gruppe möchten und müssen dann nicht zum Vortreffen kommen.

 


Seite 5 von 32