www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Pfarrei
Pfarrei St. Hippolytus

Pfarreichor unterwegs an der Mosel

Drucken

Zu seinem ersten mehrtägigen Ausflug hatte sich der Pfarreichor an die Mosel aufgemacht. Zunächst ging es freitags nach Koblenz zu einer Stadtführung. Gegen Abend nahm man dann an einer Weinprobe teil, die keine Wünsche offenließ.

Übernachtet wurde in Traben Trarbach. Von dort ging es dann am Samstagmorgen nach Trier. Die Stadt war überfüllt von Wallfahrern, die den Heiligen Rock im Dom besuchen wollten. Das Wetter spielte auch an diesem Tag mit. So konnte man es sich gut gehen lassen. Einige der Sängerinnen und Sänger nahmen das Angebot zu einer Stadtführung an und erfuhren so viel Wissenswertes über die älteste Stadt Deutschlands.

Weiterlesen...
 

DialogProzess in der Pfarrei und darüber hinaus !!

Drucken

Der Einladung zu einem "offenen Gesprächsabend " waren insgesamt 45 Mitglieder aus der Pfarrgemeinde in den Gemeindesaal St. Laurentius an der Marienkirche in Karnap gefolgt. Ziel des Abends war es, über die Zwischenergebnisse des bisherigen Prozesses ins Gespräch zu kommen, aber auch zu besprechen, wie es denn konkret kurz- und mittelfristig in der Pfarrgemeinde selber, auf der Diözesanebene, aber auch im Bistum Essen weitergeht.

Nach der Begrüßung durch die Pfarrgemeinderatsvorsitzende Annegret Knubben, übernahmen Gemeindereferentin Maria Mauch und der stv. Pfarrgemeinderatsvorsitzende Berthold Hiegemann die weitere Moderation des Abends.

Zur Einstimmung in den Abend wurde der Film "Ernst begegnet dem Licht" gezeigt. Bei der anschließenden Diskussion wurden bereits die unterschiedlichsten Erwartungshaltungen zu dem weiteren Verlauf des Abends offensichtlich.

Weiterlesen...
 

Empfang am 2. Ostertag

Drucken

Zur lieben Tradition des Pfarreichores ist es mittlerweile geworden, dass man sich am 2. Ostertag - nach der Festhochamt - noch zu einem kleinen Empfang im Gemeindezentrum zusammenfindet. So war es auch in diesem Jahr.

Der Vergnügungsauschuß hatte den Saal liebevoll dekoriert und einen Tisch voller Köstlichkeit in die Mitte gerückt. Der Vorstand dankte alleb Sängerinnen und Sänger für die Teilnahme an den Auftritten des Chores zu Ostern. Mit einem Glas Sekt stieß man an und wünschte sich dabei ein schönes Osterfest.

Weiterlesen...
 

Über den Chor

Drucken

Der Pfarrei-Kinderchor St. Hippolytus wurde im April 2008 ins Leben gerufen und steht seitdem allen Kindern zwischen 5 und 13 Jahren aus allen Gemeinden der Pfarrei offen. Dementsprechend ist der mittlerweile knapp 50köpfige Chor auch regelmäßig in allen Gemeinden zu hören, und zwar immer mindestens einmal pro Halbjahr in jeder Kirche.

Im Mittelpunkt steht die musikalische Gestaltung von Familien- oder Kindergottesdiensten, Gemeindefesten, Erstkommunionfeiern, Erntedankfesten usw. Darüber hinaus tritt der Kinderchor aber auch bei Konzerten in Erscheinung, so zum Beispiel im November 2008 und im Juni 2010 gemeinsam mit dem Jugendchor St. Laurentius.

Im März und April 2010 führten die „Kleinen“ (bis 2. Schuljahr) außerdem mit großer Hingabe das Musical „Freundschaft ist blau – oder?“ auf, im Februar 2011 die älteren Kinder (ab 3. Schuljahr) zweimal das Musical „Israel in Ägypten“ - vor insgesamt fast 500 begeisterten Zuschauern!

Am 17./18. November 2012 steht jeweils um 15.30 Uhr im Gemeindesaal Liebfrauen mit „König David“ bereits das nächste Musical an.

Zusätzlich soll der Kinderchor aber auch eine „Singschule“ sein, in der die Kinder Gelegenheit haben, sich spielerisch mit ihrer Stimme und ihrem Gehör, mit Rhythmus und Noten zu beschäftigen, Musik in Bildern oder Bewegungen darzustellen u.v.m.

Neue Sängerinnen und Sänger sind jederzeit herzlich willkommen!

 

Probentermine und Ansprechpartner

Drucken

Der Kinderchor probt immer freitags in zwei Gruppen, und zwar bis Mitte September 2012 noch im Gemeindezentrum St. Laurentius.

Ab dem 21.09.2012 dann im Gemeindesaal Liebfrauen, Horster Str. 303, 45899 Gelsenkirchen-Beckhausen.

Probenzeiten:

  • 15.30 bis 16.15 Uhr: Kinder bis einschl. 2. Schuljahr;
  • 16.30 bis 17.30 Uhr: Kinder ab dem 3. Schuljahr.

 

Ansprechpartner

Chorleiter:
Martin Berghane
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
01577 1903679


Claudia Gorgievski 
0201 383204

 


Seite 25 von 31