www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Pfarrei > Gruppen > Vokalensemble St. Laurentius
Vokalensemble St. Laurentius
Das Vokalensemble St. Laurentius will seinen Zuhörern Chormusik ganz unterschiedlicher Stile und Zeiten bieten (was im Moment geprobt wird: siehe Aktuelles) und dabei den Spaß an ganz verschiedener Musik vielleicht auch für das Publikum zumindest ein bisschen nachvollziehbar machen.
 
Im Konzert versuchen wir, nicht nur kommentarlos Musik zu Gehör zu bringen, sondern die Zuhörer möglichst mit “ins Boot” zu nehmen, indem Chormitglieder z.B. auch szenisch aktiv werden, erzählen, was sie an einem Stück des Programms fasziniert usw. Jedes Konzert soll – so unser Anspruch – ein “Erlebnis” (im Wortsinn) sein!
 
Im Gottesdienst möchten wir mit unserer Musik zum Nachdenken einladen, die gesprochenen Worte spürbar werden lassen und die Menschen so unmittelbar berühren, wie es nur mit Hilfe der Musik möglich ist.
 
Sängerinnen und Sängern bietet das Vokalensemble die Möglichkeit, in vergleichsweise kurzer Zeit vergleichsweise viel Literatur von klassisch bis populär, von Motette bis Musical kennenzulernen und auf hohem Niveau zu musizieren und zu präsentieren. Die Fähigkeit, sich neue Notentexte schnell anzueignen, erlaubt es dem Chor, das jeweils “Besondere” eines Stückes – den subtilen Witz einer bestimmten Stelle, eine spezielle Pointe im Wort-Ton-Verhältnis, einen harmonischen Effekt – genau auszuloten und mit der Musik zu experimentieren.


WAZ vom 30.10.2017: Lieder bleiben im Alter in Erinnerung

Drucken

(Foto: Thomas Gödde, WAZ)

Artikel lesen unter:

https://www.waz.de/staedte/gelsenkirchen-buer/lieber-belieben-im-alter-in-erinnerung-id212385389.html

 

 

Susl - Singen und singen lassen mit dem Vokalensemble St. Laurentius

Drucken

Das Vokalensemble St. Laurentius verfolgt bereits seit einigen Jahren den Plan, sich in Form einer kleinen "Seniorenheim-Tour" sozial zu engagieren.

Dieser Plan wurde nun in diesem Herbst umgesetzt. Von September bis Ende November war das Vokalensemble St. Laurentius in insgesamt sieben Seniorenzentren in Buer, Horst und Gladbeck mit dem Programm "Bunt sind schon die Wälder - Singen und singen lassen"  unterwegs.

Sie sangen jeweils eine Stunde lang einerseits gemeinsam mit den Bewohnern bekannte Volkslieder und andererseits trugen sie auch anspruchsvolle, in der Regel humorvolle 4- bis 6-stimmige Arrangements ebensolcher Lieder vor.

Das Bild zeigt das Vokalensemble im Haus Marienfried bei ihrem Auftritt. Dort konnten rund 70 Senioren und auch Jüngere einen schönen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen verbringen.

 

Probenwochenende in Brüggen

Drucken

Am vergangenen Wochenende hat sich das Vokalensemble auf den Weg nach Brüggen gemacht. Richtig, Brüggen. Nicht das bekannte Brügge sondern Brüggen am westlichen Rand NRWs, nahe der niederländischen Grenze. Das Wochenende stand probentechnisch ganz im Zeichen von Palestrina und Mozart. Klassik also.

Viel freie Zeit neben einem dichtgedrungenen Probenplan blieb uns Sängerinnen und Sängern nicht aber wir nutzten sie gut: Die Einen für Streicherproben für anstehende Auftritte, die Anderen für ein sportliches Match im Badmintonfeld. Letztlich kamen wir gut voran und fühlen uns für den anstehenden Auftritt in der Messe am kommenden Samstag gut vorbereitet.

Hiermit auch eine herzliche Einladung zur Messe - anlässlich des Danke-Tags der Pfarrei - am Samstag um 18.00 Uhr in St. Hippolytus!

Den Samstag Abend ließen wir dann bei einem wundervollen Lagerfeuer bei Musik und guten Gesprächen ausklingen.