www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Pfarrei > Gruppen > Pfarreichor
Pfarreichor

Pfarreichor wünscht - Gesegnete Weihnachten -

Drucken

Der Pfarreichor wünscht seinen aktiven und

passiven Mitgliedern, sowie der gesamten

Pfarrgemeinde ein gesegnetes Weihnachtsfest

und ein Gutes Neues Jahr 2013

© Martin Jahnel

 

Pfarreichor besonders in der Adventszeit aktiv

Drucken

In den Tagen des Advents ist im Pfarreichor wieder eine ganze Menge los. Zum einen bereitet er sich in Gesamt- und Einzelproben auf den Gesang an den Weihnachtsfeiertagen und auf das Weihnachtskonzert am 6. Januar 2012 in der Hippolytuskirche vor.

Zum anderen hatte er Besuch vom Nikolaus, der etwas heiser von seinen Vorbesuchen, nicht mehr seine Sprache fand. Er bescheinigte dem Chor durch seinen Übersetzer, dass er im vergangenen Jahr äußerst lieb war, die Proben relativ wenig geschwänzt hat und immer den richtigen Ton fand. Knecht Ruprecht konnte er also getrost zu Hause lassen.

Weiterlesen...
 

Pfarreichor feierte sein Cäcilienfest in Laurentius

Drucken
Sein Cäcilienfest feierte in diesem Jahr der Pfarreichor in der Gemeinde St. Laurentius. Alle aktiven und passiven Mitglieder waren eingeladen und über 100 kamen.
 
Zur Freude der Besucher gestaltete der Chor zu Beginn der Feierlichkeiten die Familienmesse in der Gemeindekirche.
 
Anschließend trafen sich alle zu einer Feierstunde im Gemeindesaal. Viele Ehrungen konnten auch in diesem Jahr wieder vorgenommen werden. Als Vertreter des Cäcilienverbandes Essen nahm die Ehrung
Diözesanpräses Pastor Gerd Rüsing vor. Er hatte eine sehr kurze Anreise, wohnt er doch in Beckhausen und ist gleichzeitig aktives Mitglied des Pfarreichores.
 
 
 
Weiterlesen...
 

Pfarreichor sang zum "Day of Song" in der Gemeinde

Drucken

Zum Tag des "Day of Song" sang der Pfarreichor am vergangenen Samstag im "Haus Marienfried" im Horster Süden. Viele Bewohner und Bewohnerinnen waren in den großen Saal gekommen um mit dem Chor gemeinsam eine fröhliche Stunde zu verbringen. Erstmalig übetrug das "Marien TV" eine Veranstaltung auf die Zimmer derjenigen, die nicht in den Saal kommen konnten.

Der Senioren (innen) hörten vergnüglich dem Gesang des Chores zu, spendeten nach jedem Stück einen tollen Beifall und sangen beim gemeinsamen Kanon kräftig mit.

Weiterlesen...
 

Pfarreichor unterwegs an der Mosel

Drucken

Zu seinem ersten mehrtägigen Ausflug hatte sich der Pfarreichor an die Mosel aufgemacht. Zunächst ging es freitags nach Koblenz zu einer Stadtführung. Gegen Abend nahm man dann an einer Weinprobe teil, die keine Wünsche offenließ.

Übernachtet wurde in Traben Trarbach. Von dort ging es dann am Samstagmorgen nach Trier. Die Stadt war überfüllt von Wallfahrern, die den Heiligen Rock im Dom besuchen wollten. Das Wetter spielte auch an diesem Tag mit. So konnte man es sich gut gehen lassen. Einige der Sängerinnen und Sänger nahmen das Angebot zu einer Stadtführung an und erfuhren so viel Wissenswertes über die älteste Stadt Deutschlands.

Weiterlesen...
 


Seite 8 von 11