www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Pfarrei > Aktuelles
Aktuelles

Neujahr 2018

Drucken

Liebe Schwestern und Brüder in der Pfarrei St. Hippolytus,
 
der Jahreswechsel löst sehr unterschiedliche Empfindungen aus: dankbare Erinnerung an Geglücktes, bleibende Belastung durch Ungelöstes, hoffnungsvolle oder sorgenvolle Erwartung dessen, was bevorsteht – und meistens wohl eine Mischung aus alledem. 
 
Die Kirche feiert am 1. Januar das Hochfest der Mutter Jesu. Das kann helfen, die widerstreitenden Gedanken zusammenzuhalten, die uns persönlich umtreiben: Unser Verlangen nach einer guten, gesegneten Zeit wird buchstäblich „durchleuchtet“ von dem Licht, das seit Weihnachten alles Dunkel menschlicher Nächte erhellt. Maria vermochte ganz aus dem Vertrauen auf dieses Licht Ja zu sagen zu ihrem Lebensweg. Der Blick auf Maria möge auch unser Vertrauen stärken, so dass wir das neue Jahr hoffentlich zuversichtlich beginnen können.
 
Ich wünsche Ihnen für das neue Jahr, was Papst Johannes XXIII. einmal so formuliert hat: „Der Herr wird denen entgegenkommen, die verstehen, in den Tag zu leben, die ihre Pflicht tun in Ruhe und Geduld, ohne sich den Kopf heißzumachen wegen der Dinge, die morgen oder in Zukunft geschehen können!“
 
Herzlich grüße ich Sie, Ihr 
 
Wolfgang Pingel, Pfarrer

 

Feierlicher Gottesdienst in Liebfrauen

Drucken

Mit einer feierlichen Messe in der Liebfrauen-Kirche wurden die neuen MessdienerInnen der Pfarrei St. Hippolytus aufgenommen.

Musikalisch wurde der Gottesdienst vom Jungen Chor Beckhausen unter Leitung von Wolfgang Wilger gestaltet.

Anschließend konnte man den Vormittag im Gemeindezentrum bei einem Mittagessen, sowie Kaffee und Kuchen ausklingen lassen.

Fotos: © Pfarrei St. Hippolytus

 

mail-Adresse für Artikel in den Pfarrnachrichten

Drucken

Für die Veröffentlichung in den Pfarrnachrichten kann jeder Verein oder jede Gruppierung der Pfarrei Terminankündigungen oder Berichte schreiben. Seit Dezember 2017 senden Sie bitte die Informationen nur noch an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , oder Sie geben sie schriftlich im Pfarrbüro St. Hippolytus ab.

Seit dem 01. Dezmber 2017 benutzen Sie bitte nur noch diese neue email-Adresse, wenn Sie Artikel online schicken.

Nach dem Redaktionsschluss werden die entsprechenden Einträge eingearbeitet. Um die rechtzeitige Veröffentlichung zu gewährleisten, ist der Redaktionsschluss unbedingt zu beachten.

Um ein einheitliches Erscheiungsbild zu gewährleisten und um eine zeitaufwendige Nacharbeit zu minimieren, beachten Sie bitte bei den Artikel einige Regeln.

Weiterlesen...
 

Ergebnis der Pfarrgemeinderatswahl 2017

Drucken

Nach Auszählung der Stimmen stellt sich das Wahlergebnis wie folgt dar:

 

Sternsinger 2018 - Vortreffen am 26.11.2017

Drucken

Bald ist es wieder so weit! Gehst Du mit? Teilnehmen können Kinder, die sich als Könige verkleiden sowie ältere Jugendliche und Erwachsene als Begleiter. Die Sternsingeraktion findet an folgenden Tagen statt:

• St. Hippolytus: Freitag, 5.01.18 von 10 bis 18 Uhr und Samstag, 6.01.18 von 10 bis 19 Uhr

• St. Laurentius: Freitag, 5.01.18 und Samstag, 6.01.18 jeweils von 10 bis 18 Uhr

• St. Marien: Samstag, 6.01.18 von 10 bis 18 Uhr

• Liebfrauen: Sonntag, 7.01.18 von 10 bis 18 Uhr

• St. Clemens: Samstag, 6.01.18 von 10 bis 18 Uhr

Die Gruppen sind vor- und nachmittags unterwegs und gestalten die Vorabendmessen in St. Hippolytus, St. Marien und St. Clemens und die Messe in Liebfrauen mit. Mittags gibt es ein warmes Essen für alle!

Das Vortreffen ist am Sonntag, den 26. November von 12.15 bis 12.45 Uhr in Liebfrauen.

Dort teilen wir die Gruppen auf. Bitte bringt die Anmeldung zum Vortreffen mit. Falls Ihr dort nicht könnt, könnt Ihr die Anmeldung (liegt in der Kirche aus) in den Gemeindebüros oder nach den Messen abgeben oder Euch per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder Whatsapp an 0176 84138391 melden. Alle, die beim Krippenspiel in Liebfrauen mitmachen, können uns auch vorher sagen, mit wem sie in eine Gruppe möchten und müssen dann nicht zum Vortreffen kommen.

 


Seite 10 von 20