www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
St. Laurentius > Aktuelles > St. Martin ritt durch den Horster Süden

St. Martin ritt durch den Horster Süden

Drucken

Viele, viele Kinder kamen mit ihren Eltern, mit den Großeltern und Spielkameraden, um den Heiligen St. Martin zu sehen. Begleitet von den Liedern des Spielmannszuges der Horster Kolpingsfamilie ritt St. Martin durch Horst. Am Ende des fast einstündigen Ritts gelangte er wieder mit seiner großen Kinderschar auf dem Kirchplatz an um dann anschließend seinen Mantel mit dem Bettler zu teilen. Viele Kinder standen staunend vor diesem Schauspiel und hörten gleichsam die Geschichte des Heiligen Martin.

Anschl. konnte man sich an den aufgebauten Ständen mit Getränken erwärmen, oder aber mit einer Wurst den ersten Hunger stillen.

Der Martinszug hat im Horster Süden schon eine jahrzehntelange Tradition. Dank vieler nimmermüder Helfer war es auch in diesem Jahr wieder ein besonderes Erlebnis für Jung und Alt. Den Helfern, die sich Jahr für Jahr immer wieder dieser guten Sache stellen, dankten die Kinder mit ihren leuchtenden Augen im Schein ihrer teilweise selbstgebastelten Laternen.

 

 

 

 

 

 

Schön war*s !!