www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Liebfrauen > Aktuelles > „Suche Frieden und jage ihm nach“ - Ministrantenwallfahrt 2018

„Suche Frieden und jage ihm nach“ - Ministrantenwallfahrt 2018

Drucken

350 Messdienerinnen und Messdiener aus dem Bistum Essen haben sich bei 35 Grad auf den Weg nach Rom gemacht.

Unter dem Motto „Suche Frieden und jage ihm nach“ stand die 12. Internationale Ministrantenwallfahrt.

Zum Abendgebet auf dem Petersplatz, mit Papst Franziskus, kamen rund 90.000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus 19 Ländern.

Darunter auch 50 Messdienerinnern und Messdiener aus Gelsenkirchen. Beachten Sie auch hier den Artikel unten.

„Es ist ein unglaubliches Gefühl, mit so vielen Messdienern an einem Ort zu sein, einfach eine tolle Atmosphäre, wenn sie überall verstreut sind und gute Laune verbreiten,“ so Ronja Voigt, die mit einer Gruppe für die Gemeinde Liebfrauen und der Pfarrei St. Hippolytus mit in Rom war. 

Die Wallfahrt endete für die Messdiener aus dem Bistum Essen mit einem gemeinsamen Essen (selbstverständlich Pizza) mit Bischof Franz-Josef Overbeck.

Foto: © Messdiener Liebfrauen