www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Pfarrei > Aktuelles > do you like, like me? - Oh yes!

do you like, like me? - Oh yes!

Drucken

Der Autor -Llloyd Collins, s. Foto- aus Irland stammend, jung und in Deutschland unbekannt 

Das Theaterstück erst vom Chorleiter -Gregor Schemberg- vom Englischen ins Deutsche übersetzt

Die Musik von ihm ganz neu geschrieben 

Das Ganze an einem langen Wochenende an drei Tagen uraufgeführt.

Kann das gut gehen? - Es kann!

Am 30.09.2016 war die Uraufführung des Musicals "do you like, like me". Trotz des langen Wochenendes mit dem Tag der Deutschen Einheit konnte der Gemeindesaal St. Laurentius im katechetischen Zentrum der Pfarrei St. Hippolytus an drei Tagen gut gefüllt werden. Auch der Autor Lloyd Collins kam extra aus Irland und hatte es sich nicht nehmen lassen, alle drei Vorstellungen zu besuchen. Zwar war das aufgeführte Musical ganz neu, allerdings hatte der Jugendchor St. Laurentius mit seinem Chorleiter Gregor Schemberg schon mehrfach bewiesen, dass er den Zuschauern einen schönen und humorvollen Abend bieten kann.

Bei dem Musical waren dieses Mal neben den gesanglichen auch wieder die schauspielerischen Fähigkeiten der Chormitglieder gefragt. Durch ein einfaches, aber effektvolles Bühnenbild standen die Solisten auf der Bühne im Vordergrund. Sie wurden mit einer Lichtshow gut in Szene gesetzt. Der eigentliche Chor, der durch Mitglieder des Vokalensembles unterstützt wurde, betrat die Bühne nur zum Schlussbild.

Das Stück handelte in mehreren Szenen von den Erlebnissen der Jugend mit dem ersten Flirt, dem ersten Date, der ersten Liebe, der ersten Trennung und alles was dazu gehört. So wurden die Zuschauer in witzige Momente, aber auch in nachdenkliche und traurige Momente mitgenommen, um am Ende festzustellen, dass das Leben nicht einfach, aber einfach schön ist.

Hier einige Impressionen (alle Fotos von der Generalprobe © by Rudolf Heckmann):