www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
St. Laurentius > Aktuelles > Schlagercafé im Haus Marienfried begeistert Gäste

Schlagercafé im Haus Marienfried begeistert Gäste

Drucken

Zum Muttertag am 8.5.2016 lies sich das Team des Betreuungsdienstes im Haus Marienfried etwas neues einfallen.

Nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken im Nordsternsaal begeisterten „Harry L.“ und „Tine“ mit Schlagern der letzten Jahrzehnte. Dabei fanden sich Lieder von Jürgen Marcus und die „Klassiker“ von Peter Maffay genauso wie Stücke von Helene Fischer und Ireen Sheer. Das Experiment ist dabei voll aufgegangen fand auch Sänger Harry L. „Eine solche Resonanz erleben wir in dieser Art und Weise nur selten. Wir haben gemerkt und gefühlt, dass der Funke genauso übergesprungen ist wie bei großen Konzerten“. Dabei gaben beide Interpreten alles. So wurde Wolfgang Petry´s „Wahnsinn“ auf dem Stuhl singend dargeboten. Dies unter dem Applaus aller Beteiligten. Logisch folgte Zugabe auf Zugabe!

Ein toller Nachmittag, der zwingend wiederholt werden muss!