www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Pfarrei > Dialog Prozess > Entwicklungsprozess in der Pfarrei St. Hippolytus - Das Votum zur Zukunft unserer Pfarrei

Entwicklungsprozess in der Pfarrei St. Hippolytus - Das Votum zur Zukunft unserer Pfarrei

Drucken

Am 30.09.2015 fand in der Pfarrkirche St. Hippolytus eine Pfarrversammlung statt. Bei dieser Versammlung stellten Pfarrer Wolfgang Pingel und der Pfarrgemeinderatsvorsitzende Berthold Hiegemann das Votum zur weiteren geplanten Zukunft der Pfarrei St. Hippolytus für die nächsten Jahre vor.

Auf den beigefügten Informationen können Sie die Entstehung dieses Votums nachverfolgen:

1. Die Präsentation des Votums auf der Pfarrversammlung

    Präsentation auf der Pfarrversammlung

Hier wird noch einmal die zeitliche Entwicklung des Prozesses von den pfarrei-offenen Workshops über die Sitzungen der Steuerungsgruppen bis hin zur Klausurtagung am 23.09.2015 beschrieben. Dabei werden auch die Gedankengänge auf pastoraler und auf finanzieller Ebene verdeutlicht, die dann zu dem jetzt veröffentlichten Votum geführt haben.

2. Bezug des Votums zum Zukunftsbild des Bistums Essen

    "Zukunftsbild - Du bewegst Kirche"

Das Bistum Essen hat in sieben Leitworten eine Vision von Kirche formuliert. Hier wird erläutert wie unser Votum im Zusammenhang mit dem Zukunftsbild des Bistums steht und wie wir diese Leitsätze leben wollen.

3. Kurzinformation zur Verteilung und Auslage in unseren Kirchen

    Info-Flyer des Votums

Zur möglichst breit gestreuten Information an alle Gemeindemitglieder wurde am Sonntag 04.10.2015 eine Kurzinformation verteilt, die jetzt auch noch in den Kirchen ausliegt und hier heruntergeladen werden kann.