www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Pfarrei > Gruppen > Pfarreichor > Weihnachtskonzert in St. Hippolytus

Weihnachtskonzert in St. Hippolytus

Drucken

Premiere in St. Hippolytus: alle vier Chöre der Pfarrei gestalteten ein gemeinsames Chorkonzert

In der übervollen Kirche St. Hippolytus fand am 06.01.2013 das Weihnachtskonzert der Pfarrei statt. Schätzungen zufolge fanden sich rund 600 Gäste zu diesem Konzert ein.

Dieses Konzert stellt insofern eine Premiere dar, als dass sich zum ersten Mal alle vier Chöre der Pfarrei St. Hippolytus zu einem gemeinsamen Konzert zusammengefunden hatten. Die Gesamtleitung dieses Konzertes lag in den Händen von Wolfgang Wilger.

Unter Mitwirkung des Kinderchores St. Hippolytus (Leitung: Martin Berghane), des Jugendchores St. Laurentius (Leitung: Gregor Schemberg), des 'Junger Chor Beckhausen' und des Pfarreichores St. Hippolytus (Leitung: Wolfgang Wilger) und Mitgliedern des Sinfonie-Orchesters NRW wurden klassische und auch modernere Weihnachtslieder stimmungsvoll vorgetragen. Die Besucher durften sich ebenfalls bei einigen Stücken beteiligen, so dass die Kirche von kraftvollem Gesang erfüllt war.

Die gelungene, abwechslungsreiche Kombination der verschiedenen Chorgruppen, die bekannte Weihnachtslieder in immer neuem Arrangement darbrachten, war ein wahrer Genuss.

Stabwechsel beim Kinderchor: Martin Berghane folgt Gregor Schemberg als Chorleiter

Einer der rührendsten Momente war eine Darbietung des Kinderchores, der mit einer Abwandlung des Liedes „Danke für diesen guten Morgen“ seinen Chorleiter Gregor Schemberg verabschiedete. Zugleich gab Martin Berghane bei diesem Konzert sein Konzert-Debüt, bei dem er sich als neuer Chorleiter des Kinderchores St. Hippolytus vorstellte.

Unsere Chöre bewiesen mit diesem Konzert wieder einmal die klangliche Vielfalt und Lebendigkeit des Gesangs. Mit „Look at the world“, von Rutter, verabschiedeten die ca. 160 Sängerinnen und Sänger die gebannten Zuhörer.

Auftakt zum Jubiläumsjahr der Chormusik in St. Hippolytus

Mit diesem ersten gemeinsamen Konzert zeigten die Chorleiter und die Chöre unserer Pfarrei, dass die strukturellen Veränderungen in der Chormusik seit der Neugründung der Pfarrei reiche und erfolgreiche Frucht trägt.
Die Neuordnung unserer Pfarrei hat auch im Bereich der Chormusik in St. Hippolytus zu einer Bereicherung geführt.

Insgesamt wurde ein wundervoller Einstieg in das Jubiläumsjahr 2013 gefunden, in dem die Chormusik ihr 140-jähriges Bestehen in St . Hippolytus feiert.
Weitere Höhepunkte für dieses Jubiläum werden folgen. Wenn Sie nichts verpassen möchten, beachten Sie die Ankündigungen in den kommenden Pfarrnachrichten und die aktuellen Hinweise auf www.hippolytus.de.