www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Gemeindezentrum Liebfrauen ist geschlossen!

Drucken

Mit einer großen "Aufbruch-Party", bei der mehr als 120 Personen teilgenommen haben, wurde das Gemeindezentrum Liebfrauen an der Horster Str. 301 zum Jahresende 2018 geschlossen. Foto: © by Carsten Ulke

Das Gebäude und auch die bereits leer gezogene Kindertagesstätte sollen sobald wie möglich abgerissen werden, um einer neuen Nutzung des Grundstückes Platz zu machen. Interessierte können sich unter der unten angegebenen Telefonnummer oder email-Adresse melden.

Folgende Dinge stehen bereits fest:

  • Der Pfarreichor und der Junge Chor Beckhausen proben im Pfarrzentrum St. Hippolytus.
  • Die Kolpingsfamilie Buer-Beckhauen und die kfd Beckhausen finden für ihre monatlichen Treffen in der Zwischenzeit, bis zum Neubau des Gasthauses, bei der evangelischen Christuskirche eine neue Heimat.
  • Größere Veranstaltungen auf Pfarreiebene werden im Pfarrzentrum St. Hippolytus stattfinden.
  • Die Messdiener treffen sich weiterhin zu ihren monatlichen Aktionen in / an der Liebfrauenkirche.
  • Der Sonntagstreff wird sich aller Wahrscheinlichkeit in der Krypta treffen. 
  • Der monatliche Mittagstisch trifft sich ab Januar 2019 im Gemeindesaal St. Clemens.
  • Die Tischtennisgruppe kommt in den Jugendräumen in St. Clemens unter

Bitte beachten Sie besonders für weitere Veranstaltungen bei den Ankündigungen den Veranstaltungsort!

Es haben sich verschiedene Gruppen aus dem Teilprojekt Liebfrauen gebildet. Wenn Sie dort teilnehmen möchten, wenden Sie sich einfach an

Bernd Steinrötter unter Telefon-Nr. 0209/702 877 03 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.