www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Ein Grund zum Feiern: das Kirchfest an St. Marien

Drucken

- ausnahmsweise bei bestem Wetter und im Juli

Der Verein der Freunde und Förderer der Katholischen Kirche St. Marien e.V. hat am 08. und 09. Juli 2017 zum berühmten Kirchfest an St. Marien eingeladen. Und dieses Mal war Petrus endlich einmal auf unserer Seite.

Gestartet wurde mit der Vorabendmesse am Samstag um 17 Uhr in der St. Marienkirche. Anschließend ging es nach der feierlichen Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden des Vereins der Freunde und Förderer der Katholischen Kirche St. Marien e.V. und dem Fassanstich mit einem bunten Treiben zwischen Kirchengebäude und Gemeindesaal weiter. Zur abwechslungsreichen Musik von DJ Toto konnte man bei einem kühlen Bier und leckerem Winzerwein in netter Atmosphäre verweilen und das Tanzbein schwingen. Und natürlich gab es auch etwas leckeres zu Essen. – Da blieb der kurze Regenschauer fast unbeachtet.

Am nächsten Tag ging es weiter mit einem bunten Programm für Jung und Alt: Während die Spielstände von den großen und kleinen Kindern in Beschlag genommen wurden, könnten sich die „Älteren“ in der Cafeteria mit leckeren Torten und Heißgetränken verwöhnen lassen. An unseren Außenständen versorgten fleißige Helferinnen und Helfer die hungrigen Besucher mit leckerem Gyros, Lippischen Pickert, Reibekuchen, Brat- und Currywurst, Nackensteaks, Waffeln und den knusprigsten Pommes weit und breit. Dabei steckte die gute Laune jeden an.

Ein Höhepunkt war wie im jeden Jahr unsere berühmte Tombola mit vielen großartigen Gewinnen. – Da musste unser Tombola-Team gut aufpassen, dass ihm nicht die Türen eingerannt wurden.

An dieser Stelle gilt unser ganz besonderer Dank den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern – vor unter hinter den Kulissen - für ihre Unterstützung. 

Der Reinerlös der Veranstaltung ist für die pastorale Arbeit in Karnap mit den Schwerpunkten Jugendarbeit und dem Erhalt des Gemeindesaals bestimmt.

Bei Fragen zum Förderverein St. Marien e.V., zu seiner Arbeit oder die von ihm durchgeführten Veranstaltungen können Sie uns über die folgende E-Mail-Adresse kontaktieren: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. – wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen!
 

Kinga Wienczek

– Für den Vorstand des Vereins der Freunde und Förderer der Katholischen Kirche St. Marien e.V.

Fotos nachgereicht von Martin Jahnel