www.hippolytus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
www.hippolytus.de

St. Martin in Beckhausen

Drucken

Der St.–Martins – Umzug startete am 09.11.18 bei trockenen Wetter an der ev. Christus-Kirche. Es folgten ca. 150 Kinder und Erwachsene, St. Martin auf dem Pferd.Die Bläser vom AvD sorgten für die musikalische Begleitung.

An der Liebfrauenkirche angekommen, hörten die Kinder aufmerksam der Geschichte von St. Martin zu.

Im Anschluss erzählten Frau Keßler und Frau Kemmann, von dem Verein „Gelsenkirchen packt an! - Warm durch die Nacht e.V“, den Kindern, dass es auch heute noch Menschen gibt, die arm sind und draußen schlafen müssen – obdachlos sind. Für diese Menschen setzt sich der Verein ein.

Seit Erntedank wurden in St. Clemens und in Liebfrauen Spenden für den Verein gesammelt. Die Spendenbereitschaft war sehr groß. Das Endergebnis der Aktion war für das Organisationsteam überwältigend.

 

 

Es konnten

  • 365 Tafeln Schokolade,
  • 1695 Pakete Papiertaschentücher,
  • 363 Terrinen,
  • 1 Paket Kaffee
  • 11 Packungen Kakaopulver und
  • 464,90 €

an Frau Keßler und Frau Kemmann übergeben werden. An alle Spender ein herzliches Dankeschön!

Im Anschluss gab es noch kalte und warme Getränke, Brezeln, Würstchen und Stockbrot und viele Kleine und Große nutzten die Zeit zum gemütlichen Beisammensein. Es war ein gelungenes St.-Martins-Fest.

 

Krippenspielproben 2018

Drucken

In den Nachmittagsgottesdiensten am Heiligen Abend spielen Kinder die Geschichte der Geburt Jesu, um die Botschaft der Heiligen Nacht darzustellen.

Wer mitmachen möchte, ist recht herzlich zu den Proben eingeladen: 

St. Marien-Kirche: erste Probe, Mittwoch, 22.11.18, 16:00 Uhr (weitere Proben 28.11.18,12.12.18, 20.12.18, 22.12.18 Generalprobe). 

Laurentius-Kirche: erste Probe, Mittwoch, 20.11.18, 16:00 Uhr. 

St. Hippolytus-Kirche: erste Probe, Sonntag, 25.11.18, nach dem Gottesdienst. 

Liebfrauen-Kirche: erste Probe, Sonntag, 25.11.18, nach dem Gottesdienst.

 

Sternsingeraktion 2019

Drucken

Bald ist es wieder soweit! Wir ziehen durch die Straßen und sammeln Geld für Kinder in Peru! Teilnehmen können Kinder ab 6 Jahren oder jüngere Kinder in Begleitung ihrer Eltern oder Erzieherinnen und ältere Jugendliche und Erwachsene als Begleiter. Willst du dabei mitmachen? Dann melde dich bei dem Ansprechpartner für deine Gemeinde per Mail, Whatsapp oder persönlich bis zum 18. November an. Das Vortreffen findet am Freitag, den 23. November von 17.00 bis 20.00 Uhr in den Jugendräumen St. Hippolytus, Industriestraße 15, statt.

St. Hippolytus, Industriestr. 15, GE - Horst Melina Schürmann | Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. | 015735268983

Freitag, 4. Januar, 10.00 bis 18.00 Uhr Samstag, 5. Januar, 10.00 bis 18.00 Uhr

St. Laurentius, Zum Bauverein 32, GE - Horst Andreas Lipphaus | Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. | 017684138391

Freitag, 4. Januar, 10.00 bis 18.00 Uhr

St. Marien, Meersternweg 11, Essen - Karnap Susanne Volkmer | Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. | 01796623180

Samstag, 5. Januar, 10.00 bis 18.00 Uhr

Liebfrauen , Horster Str. 303, GE - Beckhausen Andreas Lipphaus | Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. | 017684138391

Sonntag, 6. Januar, 10.00 bis 18.00 Uhr

St. Clemens, Theodor - Otte - Str. 72, GE - Sutum Marina Binger | Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. | 01722890025

Samstag, 5. Januar, 10.00 bis 18.00 Uhr

Die Gruppen treffen sich morgens zu den angegebenen Zeiten am jeweiligen Gemeindezentrum, besuchen die Stadtteile und Gottesdienste und essen zusammen Mittag. Die Gruppenaufteilung und Laufbezirke teilen wir bei der Aktion selber auf.

 

Polly’s Kirchenfreunde

Drucken

Endlich ist es soweit.

Am 25.11.18, um 10.30 Uhr findet der erste Gottesdienst im Rahmen der Kinderkirche in der St. Hippoplytus-Kirche statt.

Nach einem gemeinsamen Beginn in der Kirche werden die „Kleinen“ im Alter von 0 bis 7 Jahre ins Pfarrzentrum gehen und dort den Bibeltext des Sonntages kindgerecht erleben und sich kreativ damit auseinandersetzen, sei es durch das Singen eines Liedes, Basteln und Ähnliches.

Zum Schlussgebet und Schlusssegen gehen die Kinder zurück zu ihren Eltern – natürlich nicht, ohne über ihre Erlebnisse kurz zu berichten.

Herzliche Einladung an alle Kinder und deren Eltern!

 

Gemeinsamer Kolping-Gedenktag in Beckhausen am 02.12.

Drucken

Den gemeinsamen Kolping-Gedenktag der Kolpingsfamilien Buer-Sutum, Horst-Emscher und Buer-Beckhausen feiern die Kolpingschwestern und -brüder sowie Freunde am Sonntag, 2. Dezember 2018, in der Kirchengemeinde Liebfrauen in Beckhausen.

Der Gedenktag zum Tode von Adolf Kolping beginnt um 11:00 Uhr mit einer Messe in der Kirche Liebfrauen Beckhausen, Horster Straße 305. Im Anschluss begehen wir die Feierstunde im Saal des Gemeindezentrums, Horster Str. 301 a, u. a. mit den traditionellen Jubilarehrungen aller drei Kolpingsfamilien.

Die Ehrungen werden vom Präses der Kolpingsfamilie Buer-Beckhausen und Buer-Sutum, Pastor Bernd Steinrötter, sowie den Vorsitzenden der einzelnen Kolpingsfamilien vorgenommen.

Es schließt sich der gemütliche Teil an, bei dem auch ein Imbiss (Currywurst mit Baguette) angeboten wird. Die Kosten für den Imbiss betragen p. P. 5,00 €.

Eine frühzeitige Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist bis spätestens zum 25.11.2018 dringend erforderlich bei den Vorsitzenden der jeweiligen Kolpingsfamilien Buer-Sutum, Horst-Emscher und Buer-Beckhausen.

 

Ab heute - Kirchenvorstandswahl - Gehen Sie wählen!

Drucken

Der Kirchenvorstand der katholischen Kirchengemeinde St. Hippolytus hat die Wahl der Kirchenvorsteher für die Wahlperiode 2018 bis 2024 auf den 17.11.2018 und 18.11.2018 angeordnet.

Die Wahl wird stattfinden:

• In der Gemeinde St. Hippolytus am Samstag von 17.00 Uhr bis 17.45 Uhr und nach der Hl. Messe bis 19.30 Uhr in der Kirche; am Sonntag von 9.45 Uhr bis 10.15 Uhr und nach der Hl. Messe bis 12.00 Uhr in der Kirche.

• In der Gemeinde St. Laurentius mit der Filialkirche St. Marien am Samstag von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr und nach der Hl. Messe bis 18.30 Uhr in der Marien-Kirche; am Sonntag von 9.30 Uhr bis 10.00 Uhr und nach der Hl. Messe bis 11.30 Uhr in der Laurentius-Kirche.

• In der Gemeinde Liebfrauen mit der Filialkirche St. Clemens-Maria-Hofbauer am Samstag von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr und nach der Hl. Messe bis 18.30 Uhr in der Clemens-Maria-Hofbauer-Kirche; am Sonntag von 10.30 Uhr bis 11.00 Uhr und nach der Hl. Messe bis 12.30 Uhr in der Liebfrauen-Kirche.

Zu der Wahl sind alle am Wahlsonntag mindestens 18 Jahre alten, wenigstens seit einem Jahr in der Zivilgemeinde, in der die Pfarrei liegt, ortsansässigen Gemeindemitglieder als Wahlberechtige eingeladen.

 

Lebendiger Adventskalender in Beckhausen 2018

Drucken

„Wir folgen einem Stern“ – unter diesem Thema laden wir bereits zum fünften Mal die ganze Pfarrei und alle, die sich mit uns auf den adventlichen Weg machen möchten, ein, durch die Straßen von Beckhausen und Sutum zu gehen.

Ziel dieser Abende ist es, Menschen in der Adventszeit zusammenzubringen und sich gemeinsam auf das Weihnachtsfest vorzubereiten, sodass im Alltagsstress jeden Abend Zeit für ein wenig Besinnlichkeit ist. Auf diese Weise treffen sich außerdem Menschen, die sich sonst vielleicht nicht kennenlernen würden. An jedem Abend wird zu einem kleinen Abendimpuls eingeladen. Der Ort wechselt. Damit es nicht hinter verschlossenen Türen stattfindet, sondern öffentlich ist, soll der Impuls vor dem jeweiligen Haus stattfinden. Als sichtbares und für die Adventszeit bleibendes Zeichen, soll das individuell gestaltete „Adventsfenster“ sichtbar bleiben. (Foto aus dem Jahre 2014 © Rudolf Heckmann)

Jeden Abend ab dem 1. Dezember (in der Regel) um 18:00 Uhr soll der Impuls beginnen und nicht länger als 10 bis 15 Minuten dauern! Ausnahme ist jeweils der Freitag. Hier laden wir zu den Adventsfenstern in Horst (Uhrzeit hier: 17:00 Uhr) ein.

Jeder kann sich daran beteiligen. Einzelpersonen, Ehepaare, Gruppierungen, Hausgemeinschaften. Eingeladen sind alle, die an diesem Abend Zeit haben.

Wo und ab wann kann man sich anmelden? Interessierte können sich ab sofort bei Bernhard Heckmann (Tel: 0209 / 581681) melden.

Bitte halten Sie einen alternativen Termin bereit, falls der erste bereits belegt ist.

Am Wochenende liegt eine Liste in der Vorabendmesse in St. Clemens, Sutum und Sonntag in Liebfrauen, Beckhausen, aus.

 

Caritas – Adventssammlung vom 17.11.18 bis 8.12.18

Drucken

Auch in dieser Adventszeit gehen wieder fleißige Helfer und Helferinnen von Haus zu Haus, um für die Arbeit der Caritas und ihre Anliegen zu sammeln.

Das Motto der Sammlung lautet auch in diesem Jahr wieder „hinsehen – hingehen – helfen“.

Die Caritas sieht genauer hin. Ihre Haupt- und Ehrenamtlichen sind für die Menschen da und fragen, wo welche Hilfe gebraucht wird. Helferinnen und Helfer machen sich auf den Weg, gehen dahin, wo Hilfe gebraucht wird: ans Krankenbett, zu den Bedürftigen direkt vor Ort.

Die Sammlerinnen und Sammler weisen sich durch spezielle Dokumente aus.

Die Spenden werden aufgeteilt: 50 Prozent bleiben in den Gemeinden für die ehrenamtliche Caritasarbeit, 30 Prozent erhält der Ortscaritasverband, 20 Prozent gehen an den Caritasverband für das Bistum Essen.

Vom 17.11.18 bis 8.12.18 gehen wieder die fleißigen Helferinnen und Helfer der Caritas von Tür zu Tür und bitten um eine Spende für die Aufgaben der Caritas.

Öffnen Sie ihnen Ihre Herzen und Türen.

 

Neue mail-Adresse für Artikel in den Pfarrnachrichten

Drucken

Für die Veröffentlichung in den Pfarrnachrichten kann jeder Verein oder jede Gruppierung der Pfarrei Terminankündigungen oder Berichte schreiben. Seit Dezember 2017 senden Sie bitte die Informationen nur noch an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , oder Sie geben sie schriftlich im Pfarrbüro St. Hippolytus ab.

Seit dem 01. Dezmber 2017 benutzen Sie bitte nur noch diese neue email-Adresse, wenn Sie Artikel online schicken.

Nach dem Redaktionsschluss werden die entsprechenden Einträge eingearbeitet. Um die rechtzeitige Veröffentlichung zu gewährleisten, ist der Redaktionsschluss unbedingt zu beachten.

Um ein einheitliches Erscheiungsbild zu gewährleisten und um eine zeitaufwendige Nacharbeit zu minimieren, beachten Sie bitte bei den Artikel einige Regeln.

Weiterlesen...
 

Kirche 2.0

Drucken

Unsere Pfarrei ist zur Zeit in folgenden sozialen Netzwerken im Internet vertreten:

 

Facebook:

Pfarrei St. Hippolytus

Gemeindejugend St. Hippolytus

Messdiener Liebfrauen + St. Clemens

KJG St. Laurentius

Junger Chor Beckhausen

Jugendchor St. Laurentius

 
Weitere Beiträge...


Seite 1 von 2